Das bin ich!

Hallo. Hola. Hello!

 

Wie es aussieht, wolltest du etwas mehr über mich erfahren, wie schön! Dann geht’s mal los:

Meine langen braunen Haare, meinen trockenen, platten Humor und meine Liebe für kanarischen Kaffee (lauwarm und im Glas bitte) verdanke ich meinem spanischen Vater Pedro. Die Kreativität, die Reiselust und den Mut, alleine die Welt zu bereisen, meiner deutschen Mutter Helene (shoutout an dieser Stelle, www.helenegriebe.com, schaut mal vorbei) und Fred, ohne den vieles hier nicht möglich gewesen wäre (falls du das liest, danke!).

Durch mein sehr praxisbezogenes Studium an der Macromedia habe ich viele wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kunden sammeln können. Mehr als einmal haben wir als Gruppe oder auch alleine vor den Kunden gepitcht und konnten sogar in dem Modul “Storytelling” den Sieg an Land ziehen. Die Zusammenarbeit erfolgte unter anderem mit der Firma STRÖER, UFA und dem Modelabel KAOS. 

Auch aus meinem Auslandssemester in Madrid und dem Praktikum bei der in Köln sitzenden Lifestylemarke Kapten & Son im Design Team konnte ich viele lehrreiche Erkenntnisse ziehen.

Meinen Wissensdurst stille ich auf Portalen wie Skillshare, auf denen ich mich gerne weiterbilde und neue Einblicke und Denkanstöße zu Themen wie Branding, UI/UX, Illustration und Fotografie suche. Design bedeutet für mich, gut durchdachte und user-freundliche Lösungen zu schaffen. Alles um uns herum ist die Antwort auf eine Frage, die Lösung eines Problems. Das finde ich super faszinierend und ist einer der Hauptgründe dafür, weswegen ich mich für ein Design Studium entschieden habe.

Ich würde mich unglaublich freuen, dich kennenzulernen! Lass uns gemeinsam dein Projekt realisieren.